.
Versandinformationen
Anmelden
Sie sind schon Kunde?
Neuer Kunde
Weiter Einkaufen
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.


x -
Gewählte Variation:
-

Grundpreis:
Inhalt:
Zwischensumme


Für Sie interessant

basket-slide-element-price

Grundpreis: basket-slide-product-baseprice, Inhalt: basket-slide-product-basecontent

basket-slide-element-name

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

1x
Artikelnummer:
Variation:
Grundpreis:
Inhalt:
112,11 €
Weiter Einkaufen
Zum Warenkorb
Zur Kasse
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Shopkategorien
H0 Loks und Wagen
H0 Gebäude und Zubehör
H0 Gleissortiment
H0/TT Gebäude und Zubehör 1:100
H0/TT Hintergrundgestaltung
TT Loks und Wagen
TT Gebäude und Zubehör
TT Gleissortiment
N Gebäude und Zubehör
PIKO Spur G
Wintergestaltung
Landschaftsgestaltung
Figuren
Fahrzeuge und Zubehör
Nägel - Schrauben
Kleber - Werkzeug - Öl
Elektromaterial
Kataloge / Literatur
>> Sonderangebote Modellbahn <<
WEIHNACHTEN - CD - Mc - LP
Unser Sandmännchen
Fuchs und Elster
Pittiplatsch, Schnatterinchen
LITERA - Märchen - CD
LITERA - Märchen - Mc
Kinderlieder und Geschichten
Reinhard Lakomy
Ostalgie-DDR DVD
Ostalgie-DDR CD - MC - LP
Schallplatten / Vinyl (DDR)
>> Sonderangebote CD/Mc/LP <<
>Sonderangebote Video - DVD<
Top Angebot
.
HO Abteilwagen mit Bremserhaus. B4p, DR Ep. III (Pi53212)
59,95 €
(Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Ext. Art.-Nr.: 3991
EAN: 4015615532125
MPN: 53212
Gewicht: 0,185 kg
Artikelnummer: 700053212

Gewünschte Menge

Verfügbarkeit

Weitere Produkte dieser Kategorie
PIKO-CLASSIC Abteilwagen B4p 2. Klasse
Angaben zum Modell  
Hersteller: Piko Spielwaren GmbH Sonneberg
Artikel-Nummer: 53212
aktuelle Betriebsnummer: 431-332
Stromsystem: Gleichstrom
Bahnverwaltung: DR
Epoche: III
Länge über Puffer: 222 mm
Mindestradius: 415 mm
Tauschradsätze AC: Pi56060
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Abteilwagen B4p 2. Klasse der DR Ep. III
Im Jahre 1899 begann die Sächsische Staatseisenbahn mit dem Bau von reinen 2. Klasse Wagen, welche für den Personen- und Eilzugdienst bestimmt waren.
Die Anordnung und die Anzahl der Abteile und Aborte bestimmten, wie schon bei den vorangegangenen Wagen, die Wagenkastenlänge. Die Wagen hatten insgesamt acht Abteile der Polsterklasse und jeweils drei Aborte zwischen den Sitzabteilen. Die Beleuchtung wurde mittels unter den Wagen angebrachten Gasbehältern bewerkstelligt. Das Drehgestell entsprach der preußischen Regelbauart mit gepreßten Seitenwangen.
Die Heizung wurde mittels Dampf von den Lokomotiven betrieben. Einige Wagen erhielten hochgesetzte Bremserhäuser. Nach dem Zweiten Weltkrieg verblieben die Wagen in den unterschiedlichsten Teilen Europas und wurden sogar noch vereinzelt bis in die 70er Jahre eingesetzt.
 

Achtung ! Modellbauartikel - kein Spielzeug. Für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

 N E U W A R E - O r i g i n a l v e r p a c k t


Die hier gezeigten Abbildungen und Texte wurden uns mit freundlicher Unterstützung der
Piko Spielwaren GmbH, Sonneberg, zur Verfügung gestellt, die dafür das Copyright besitzt.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund unterschiedlicher Farbdarstellungen auf Monitoren und Druckern
zu Farbabweichungen zum Originalprodukt kommen kann.



Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:



Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
E-mail:
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde versendet.

Vielen Dank!
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist. .

Vielen Dank!
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde versendet.

Vielen Dank!
Ihre Anfrage konnte leider nicht gespeichert werden!
Afterbuy-Shop